Browsing: Startseite

Wie kann es gelingen, mit Konflikten konstruktiv umzugehen? Welche Methoden hält die Zivile Konfliktbearbeitung (ZKB) dafür bereit? Und welche politischen Erfolgsgeschichten verdeutlichen das Potential von gewaltfreiem Friedensstiften? Friedens- und Konfliktforscher Dr. Markus Weingardt (Stiftung Weltethos) und Kerstin Deibert, Referentin für Frieden und Entwicklung bei Ohne Rüstung Leben, laden herzlich ein zu drei Einführungsveranstaltungen rund um diese Fragen.

Am 2. Oktober wird der Internationale Tag der Gewaltlosigkeit begangen. Dieser Gedenktag geht zurück auf einen Beschluss der Generalversammlung der Vereinten Nationen vom 15. Juni 2007. Hintergrund ist der Geburtstag Mahatma Gandhis, der genau an diesem Tag in diesem Jahr 150 Jahre alt geworden wäre. Die Servicestelle Friedensbildung möchte mit der jüngst erschienenen Ausgabe von „Friedensbildung AKTUELL“ auf Leben, Wirken und Lehren von Mahatma Gandhi aufmerksam machen und das Nachdenken über aktuelle Bezüge und den Einsatz im Unterricht anregen.

1 2 3 4 22