Startseite
Bundeswehr umgarnt Kita-Kinder

Die Bundeswehr hat schon in der Schule nichts verloren. Eine Kooperation mit Kindergärten? Einfach nur bäh. Kasernenbesichtigungen, Waffelbacken mit Soldaten, Spielenachmittage, Hausaufgabenhilfe, Ferienspaßaktionen – einige Bundeswehrstandorte pflegen ein enges Verhältnis zu den Kitas in ihrer Gemeinde. Doch dagegen regt sich Widerstand. Hier gehts zum Artikel

Startseite
Interview mit Radio Dreyeckland

Hine Einschätzung zur politischen Lage in Baden-Württemberg durch DFG-VK Landessprecher Klaus Pfisterer. Vor den letzten Landtagswahlen 2011 haben Grüne und SPD noch verkündet, die Vereinbarung über die Zusammenarbeit von Schulen und Bundeswehr zu kündigen. Gekündigt hat die grün-rote Landesregierung die Kooperationsvereinbarung aber nicht, sondern nur…

Startseite
Rekrutierung Minderjähriger in den Schulen beenden!

Die ersten 500 haben unterschrieben. Machen wir die 1.000 voll. Rekrutierung Minderjähriger u.a. in den Schulen beenden! Unter 18-Jährige dürfen in Deutschland nicht wählen, sie dürfen nicht selber Auto fahren oder gewaltverherrlichende Videospiele spielen. Jungen und Mädchen dürfen aber mit 17 Jahren schon zur Bundeswehr…

Startseite
NEU: Homepage Schulfrei für die Bundeswehr

Herzlich willkommen auf unserer neu gestalteten Internetseite! Wir haben die Homepage „Schulfrei für die Bundeswehr. Lernen für den Frieden“ für euch komplett überarbeitet und neu strukturiert. Sie  ist nun übersichtlicher, steht mit umfangreichen Informationen und Materialien und einer mobilen Version für Smartphones zu eurer Verfügung.…

Startseite
Bundeswehr rekrutiert Minderjährige am Tag gegen Kindersoldaten

Am 12. Februar 2016, fand im Berufsschulzentrum Bad Saulgau ein Marktplatz für Ausbildung statt. Auf dieser schul-internen Berufsmesse hatte unter anderen auch die Bundeswehr einen Stand mit ein bis zwei KarriereberaterInnen. Das Groteske dieses Auftrittes der Bundeswehr in einer zivilen Umgebung wurde nur dadurch übertroffen,…

Startseite
Red Hand Day in Bad Saulgau

Zwei Aktivisten waren am 12.02.2016, am internationalen Red Hand Day, vor der gewerblichen Schule im oberschwäbischen Bad Saulgau um gegen die Präsenz der Bundeswehr an der dortigen Ausbildungsmesse zu protestieren. Viele rote Handabdrücke gegen Kindersoldaten wurden dabei gesammelt.

1 8 9 10 11 12